Naturführer - Besonderes aus der Natur im PinzgauNaturführer - Besonderes aus der Natur im PinzgauNaturführer - Besonderes aus der Natur im PinzgauNaturführer - Besonderes aus der Natur im PinzgauNaturführer - Besonderes aus der Natur im PinzgauNaturführer - Besonderes aus der Natur im PinzgauNaturführer - Besonderes aus der Natur im PinzgauNaturführer - Besonderes aus der Natur im PinzgauNaturführer - Besonderes aus der Natur im Pinzgau

Bunter Grashüpfer

Omocestus viridulus

Bunter Grashüpfer

Männchen Oberseite
Männchen Oberseite
Männchen
Männchen
Profil eines Weibchens
Profil eines Weibchens
Profil eines Männchens
Profil eines Männchens
Farbvariante einer Larve
Farbvariante einer Larve

 

Fotos: Seitenansicht eines Männchens (Titelbild), Oberseite eines Männchens, Männchen
Aufnahmedatum: 21.08 2009
Fundort: Bruck an der Glocknerstraße, Kunststoff, Fichtenweg 50
N 47° 17.127'  EO 12° 50.312'  Höhe: 749 m

Foto: Profil eines Weibchens
Aufnahmedatum: 07.08.2009
Fundort: Fusch an der Glocknerstraße, Ferleiten, Käfertal

Fotos: Profil eines Männchens, Farbvariante einer Larve
Aufnahmedatum 17.07.2014
Fundort: Mittersill, Wasenmoos, Pass Thurn
N 47° 18.044'  EO 12° 25.029'  Höhe: 1107 90 m

2016 © Siegfried Gerstner

Unterklasse: Fluginsekten, Pterygota
Ordnung: Kurzfühlerschrecken, Caelifera
Familie: Feldheuschrecken, Acrididae
Unterfamilie: Grashüpfer, Gomphocerinae
Gattung: Omocestus

 

Gesang

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X